blog

10 Tipps für ein erfolgreiches Praktikum

von: Stephanie Pfaff
Leitung Bildungsbegleitung

Damit Ihr Praktikum ein Erfolg wird, haben wir diese 10 Tipps für Sie zusammengestellt. Praktika sind Pflichtbestandteile in allen Umschulungen. Hier lernen Sie die Praxis Ihres neuen Berufs kennen.

Praktika sind eine gute Möglichkeit, um neu erworbenes Wissen zu festigen und anzuwenden. Damit Ihr Praktikum für Sie erfolgreich verläuft, haben wir 10 Tipps für Sie zusammengestellt:

  1.  Starten Sie das Praktikum mit Freude und einem guten Gefühl. Die innere Haltung hilft Ihnen, die neue Situation erfolgreich zu meistern.
  2. Sehen Sie das Praktikum als Chance, einen Einblick in Ihren zukünftigen Beruf zu erhalten.
  3. Seien Sie neugierig und zeigen Sie sich interessiert. Lernen Sie neue Tätigkeiten, Arbeitswelten und Menschen kennen!
  4. Seien Sie von Ihrer Mimik und Körpersprache offen und anderen Menschen zugewandt.
  5. Ein Praktikum ist ein Lernraum für neue Erfahrungen. Stellen Sie Fragen und notieren Sie sich etwas. Auch Fehler machen ist erlaubt.
  6.  Bringen Sie sich aktiv in Ihr Team ein, greifen Sie auf Ihr Vorwissen zurück und entwickeln Sie Ideen.
  7. Natürlich sollten Sie pünktlich und zuverlässig sein, d.h. melden Sie sich zum Beispiel rechtzeitig ab, wenn Sie krank sein sollten. Das ist die Basis für jede menschliche Zusammenarbeit.
  8. Seien Sie professionell in der Auswahl Ihrer Kleidung, der Wortwahl und auch in den Erzählungen, die Sie von sich preisgeben.
  9. Holen Sie sich Unterstützung, wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen, die Sie alleine nicht lösen können. Das Team der Bildungsbegleitung steht Ihnen u.a. für Reflexionsgespräche und einen Perspektivwechsel zur Verfügung.
  10. Es gehört auch mal dazu, Kaffee zu kochen oder Dokumente abzuheften bzw. einzuscannen. Bleiben Sie optimistisch. Jeder Weg beginnt mit den ersten Schritten.

Ein Praktikum kann eine echte Bereicherung sein. In unseren Umschulungen sind jeweils zwei Praktika integriert. Hier wird Ihnen die berufliche Praxis vermittelt, die durch den Unterricht in der Akademie sinnvoll ergänzt wird. Das Praktikum ist eine Anforderung an eine Umschulung. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der IHK Köln: Umschulung.

Themen

Weitere Beiträge

Artikel / News

Netzwerke und Jobsuche

Natürlich sind Netzwerke und Beziehungen nicht alles und man sollte sich in der Arbeitswelt nicht nur auf Kontakte verlassen, aber sie können helfen.

Artikel / News

Praktikum in der Immobilienbranche | Im Interview Frau Neifer

Ein Praktikum in der Immobilienbranche ist eine spannende Möglichkeit, Einblicke in einen wichtigen Wirtschaftsbereich zu gewinnen.

Artikel / News

Soft Skills - unterschätzte Türöffner in den Beruf

Personalentscheider haben bei einer Stellenbesetzung Bewerbungsunterlagen vor sich liegen, bei übereinstimmenden Hard Skills zählen die Soft Skills.

Stimmen

Das sagen die Kursteilnehmenden

E. C. Freese
2020
via E-Mail

Erfolg mit neuem Job

Ich habe gleich 2 Arbeitsverträge (nach der Umschulung) angeboten bekommen, was mir ermöglicht hat, den bestmöglichen Vertrag aushandeln zu können.

Paul K.
2019
via google

Danke!

Danke an das gesamte Team von lernen bohlscheid. Habe dort schon vor 8 Jahren die Umschulung zum Bürokaufmann erfolgreich abgeschlossen und war vor kurzem zwecks Coaching wieder dort. Ich kann nur Gutes berichten.

O. Ak
Februar 2020
via google

Sehr gute Unterstützung

Alle sehr nett und motiviert. Man bekommt eine sehr gute Unterstützung für die Prüfungsvorbereitungen. Ich kann es wirklich weiterempfehlen!