Prüfungen & Veranstaltungen

Agile Lunch Break #1: Geschäftsmodelle in der Transformation

Der Agile Lunch Break ist eine virtuelle Mittagspause. In diesem kostenlosen Online Event erhältst du neue Impulse zu spannenden Themen und kannst dich aktiv an Diskussionen beteiligen. Nutz deine Mittagspause, um mehr über aktuelle Trends zu erfahren. Unsere Experten stellen dir jeweils ein Thema vor.

Ihr Startpunkt

Transformation ist eines der Schlagworte, wenn es um den notwendigen oder unausweichlichen Veränderungsprozess unserer Geschäfts- und Arbeitswelt geht. Vieles ist neu zu bewerten, es tritt an unterschiedlichen Stellen Unsicherheit auf. Von Unternehmen wird in dieser sich schnell verändernden Welt ein hohes Maß an Agilität verlangt.

  • Dauer:

    • 29.03.2023 | ca. 45 Minuten
  • Unterrichtszeiten:

    • 12:30 Uhr - 13:15 Uhr
  • Lehrgangskosten:

    Kostenlos

Der passende Kontakt

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen. Lassen Sie sich beraten.

Andreas Schlegelmilch

Wann kann ich starten?

Starttermine:

06.05

Agile Lunch Break #1: Geschäftsmodelle in der Transformation

Was kann ich damit machen?

Hol Dir interessante Impulse zu den Buzz-Themen unserer Zeit. In lockerer Runde erhältst Du neuste Informationen und kannst Dich in der Gruppe austauschen und netzwerken.

Welche Extras sind inklusive?

Jede Menge Spaß, nette Leute und Anregungen für die eigene Arbeit ... und das alles ist kostenlos.

1/2

Was ist der Agile Lunch Break?

Der Agile Lunch Break ist eine virtuelle Mittagspause. In diesem kostenlosen Online Event erhältst Du neue Impulse zu spannenden Themen und kannst Dich aktiv an Diskussionen beteiligen. Nutze Deine Mittagspause, um mehr über aktuelle Trends zu erfahren. Unsere Experten stellen Dir jeweils ein Thema vor.

  • Agile Lunch Break #1: Geschäftsmodelle in der Transformation
  • Mittwoch, 29.03.2023
  • Zeit: 12:30 Uhr- 13:15 Uhr  (max. 1 Std.)

Zugangsdaten via Zoom

2/2

Transformation der Geschäftsmodelle

Transformation ist eines der Schlagworte, wenn es um den notwendigen oder unausweichlichen Veränderungsprozess unserer Geschäfts- und Arbeitswelt geht. Vieles ist neu zu bewerten, es tritt an unterschiedlichen Stellen Unsicherheit auf. Von Unternehmen wird in dieser sich schnell verändernden Welt ein hohes Maß an Agilität verlangt.

Im Dauerfeuer solcher Fragen und Themen lohnt es sich oft einen Schritt zur Seite zu treten, etwas Abstand zu nehmen und mal auf das „Große Ganze“ zu blicken:

  • Was ist eigentlich unser Geschäftsmodell?
  • Was kann, darf, muss sich verändern im Wandel der Zeit?
  • Wo müssen wir der Transformation folgen?
  • Wie können wir unser eigenes Modell agil und krisenfest machen?

Im Rahmen unseres agilen Lunch Breaks wollen wir das Thema „Geschäftsmodell“ diskutieren. Wir werden kurz das Business Model Canvas vorstellen. In der anschließenden Diskussion betrachten wir die Transformation, identifizieren Treiber und geben Impulse, das eigene Geschäftsmodell neu in den Blick zu nehmen.

Material

Hier können Sie weiteres Informations-Material herunterladen.

Ihre Stimmen

Das sagen die Kursteilnehmenden

Peter
2019
via google

Engagiertes Team

Sehr nettes engagiertes Team, dank Herrn Hirschäuser habe ich jetzt endlich den Job, der zu mir passt gefunden.

mama mama
2019
via google

Es hat mir Spaß gemacht

Habe nur Positives erlebt. Das ganze Team ist voll motiviert und kompetent und sehr freundlich. Es hat mir Spaß gemacht und ich habe mich immer wieder darauf gefreut, dort hinzugehen.

Susan Horstmann
August 2022
Interview

Spannender Arbeitsplatz

Mir gefällt besonders mein abwechslungsreiches und wandelndes Aufgabengebiet. Schön, finde ich auch das Arbeiten in verschiedenen Teams, da wir je nach Themenschwerpunkt Projektteams bilden, in denen wir an der Unternehmensentwicklung beteiligen können.  

Nico Woitzel
Juni 2022
Interview

Teamarbeit und sinnstiftende Arbeit

Ich arbeite gerne bei lernen bohlscheid, weil wir hier gemeinsam als Team daran arbeiten, Menschen auf ihrem Weg in einen neuen Job zu begleiten, sie zu aktivieren und dabei unterstützen, ihre Potentiale aufzudecken.

Helga Rohde (Jeweller)
Dezember 2021
via google

Weiterbildung mit guten Dozenten

Ich bin sehr froh, dass ich mich Anfang 2021 für lernen bohlscheid entschieden habe. Trotz Homeschooling, zu Beginn der Weiterbildung, waren die Dozenten sehr bemüht uns den Stoff zu vermitteln. Das ich als Bonus auch noch den EBCL erfolgreich machen konnte, habe ich auch Herrn Elfgen zu verdanken, der sich immer bemüht hat, uns perfekt […]

  • Dauer:

    • 29.03.2023 | ca. 45 Minuten
  • Unterrichtszeiten:

    • 12:30 Uhr - 13:15 Uhr
  • Veranstaltungstyp:

    Zoom-Event
  • Extras:

    45 abwechslungsreiche Minuten während der Mittagspause

Kontakt