Prüfungen & Veranstaltungen

Fachinformatiker/in Systemintegration | IHK – 2 Teil der gestreckten Abschlussprüfung

Die Abschlussprüfung der Fachinformatiker/-innen für Systemintegration besteht aus 2 Teilen, die IHK bezeichnet diese Art der Prüfung als gestreckte Abschlussprüfung. Bei Teil 1 handelt es sich um eine schriftliche Prüfung zum Fach XXX, während Teil 2 einePrüfung in Wirtschafts- & Sozialkunde sowie Kundenbeziehungsprozesse beinhaltet.

Service E-Mail

Ihr Startpunkt

Mit der bestandenen Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer erhalten Sie einen anerkannten Berufsabschluss.

Wir empfehlen vorab unseren Lehrgang

Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung IHK

  • Dauer:

    • 1. Teil - Einrichten eines IT-gestützten Arbeitsplatzes
    • 2. Teil - Konzeption und Administration von IT-Systemen
    • 2. Teil - Analyse und Entwicklung von Netzwerken
    • 2. Teil - Wirtschafts- und Sozialkunde
    • Mündliche Prüfung
  • Unterrichtszeiten:

    • Die genauen Prüfungszeiten und -orte teilt Ihnen die IHK in der Einladung zur Prüfung mit.
  • Lehrgangskosten:

    Die Prüfungsgebühren sind in unseren Umschulungen bei Förderung durch Jobcenter, Arbeitsagentur oder Rentenversicherung bereits enthalten.

Der passende Kontakt

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen. Lassen Sie sich beraten.

Kundenservice & Beratung

Telefonnummer:
0221 160500

E-Mail schreiben
Beratungstermin vereinbaren

Wann kann ich starten?

Starttermine:

25.04

Fachinformatiker/in Systemintegration | IHK - 2 Teil der gestreckten Abschlussprüfung

26.04

Fachinformatiker/in Systemintegration | IHK - 2 Teil der gestreckten Abschlussprüfung

28.11

Fachinformatiker/in Systemintegration | IHK - 2 Teil der gestreckten Abschlussprüfung

Wie melde ich mich zur Prüfung an?

Wenn Sie an einer Umschulung bei lernen bohlscheid teilnehmen oder unseren Vorbereitungskurs für die Externenprüfung absolvieren, begleiten wir Sie im Lehrgang durch die Anmeldeprozedur.

Wird der Berufsabschluss anerkannt?

Ja. Es handelt sich um einen anerkannten Berufsabschluss, der von der Industrie- und Handelskammer verliefen wird.

1/5

1. Teil: Einrichten eines IT-gestützten Arbeitsplatzes

Einrichten eines IT-gestützten Arbeitsplatzes

  • Dauer 90 Minuten
  • Hilfsmittel: Taschenrechner
    (nicht programmiert, netzunabhängig und ohne Kommunikationsmöglichkeit mit Dritten)

2/5

2. Teil: Analyse und Entwicklung von Netzwerken

Analyse und Entwicklung von Netzwerken

  • Dauer 90 Minuten
  • Hilfsmittel: Taschenrechner
    (nicht programmiert, netzunabhängig und ohne Kommunikationsmöglichkeit mit Dritten)

3/5

2. Teil: Konzeption und Administration von IT-Systemen

Konzeption und Administration von IT-Systemen

  • Dauer 90 Minuten
  • Hilfsmittel: Taschenrechner
    (nicht programmiert, netzunabhängig und ohne Kommunikationsmöglichkeit mit Dritten)

4/5

2. Teil: Wirtschafts- und Sozialkunde

Wirtschafts- und Sozialkunde

  • Dauer 60 Minuten
  • 2. Prüfungstag
  • Prüfungsverfahren: gebunden und ungebunden (maschinell auswertbar)
  • Dauer: 60 Minuten
  • Hilfsmittel
    • Taschenrechner (nicht programmiert, netzunabhängig und ohne Kommunikations-
      Möglichkeit mit Dritten)

5/5

Teil A: Fertigkeitsprüfung / Mündliche Prüfung

Mündliche Prüfung

  • Dauer 30 Minuten

Besteht aus:

  • Betriebliche Projektarbeit
  • Präsentation des Projektes und Fachgespräch

Vorgesehen sind 15 Minuten für die Präsentation des betrieblichen Projekts und im Anschluss 15 Minuten für das Fachgespräch

Ihre Stimmen

Das sagen die Kursteilnehmenden

VBianco706 VBianco2013
September 2021
via google

Weiterempfehlungswert

Ich möchte den Team von lernen bohlscheid und den Berater Rüdiger Hirschauer bedanken! Gute Service . angenehme Atmosphäre . Motivation .Hilfsbereitschaft besonders für moderne kreative Lebenslauf ich bin damit zufrieden.. und wirklich Weiterempfehlungswert!

B. Schloeßer
2016
via google

Wer lernen will, ist hier richtig

Ich wurde vor ein paar Jahren hier auf meinen Bürokaufmann vorbereitet. Ich war immer zufrieden. Wer lernen wollte, war hier richtig.

Helga Rohde (Jeweller)
Dezember 2021
via google

Weiterbildung mit guten Dozenten

Ich bin sehr froh, dass ich mich Anfang 2021 für lernen bohlscheid entschieden habe. Trotz Homeschooling, zu Beginn der Weiterbildung, waren die Dozenten sehr bemüht uns den Stoff zu vermitteln. Das ich als Bonus auch noch den EBCL erfolgreich machen konnte, habe ich auch Herrn Elfgen zu verdanken, der sich immer bemüht hat, uns perfekt […]

  • Dauer:

    • 1. Teil - Einrichten eines IT-gestützten Arbeitsplatzes
    • 2. Teil - Konzeption und Administration von IT-Systemen
    • 2. Teil - Analyse und Entwicklung von Netzwerken
    • 2. Teil - Wirtschafts- und Sozialkunde
    • Mündliche Prüfung
  • Unterrichtszeiten:

    • Die genauen Prüfungszeiten und -orte teilt Ihnen die IHK in der Einladung zur Prüfung mit.
  • Veranstaltungstyp:

    Prüfung
  • Extras:

Kontakt