Weiterbildung

Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO / AdA) | Vorbereitungskurs

Sie wissen wie der Hase läuft? Sie möchten Ihr Fachwissen weitergeben und junge Menschen ausbilden? –  Dann holen Sie sich jetzt die Ausbildereignung, wir bereiten Sie darauf vor.

Jetzt anmelden

Ihr Startpunkt

Wenn Sie in Zukunft die Verantwortung für die Auszubildende in Ihrem Unternehmen übernehmen wollen oder wenn Sie eine bestimmte
Fachwirt- oder Meisterprüfung ablegen möchten, bietet Ihnen diese Weiterbildung die entsprechende Grundlage.

Wir vermitteln Ihnen das notwendige Know-how, um als Ausbilder*in zu arbeiten und bereiten Sie auf die Ausbildereignungsprüfung IHK vor. Mit dem Nachweis erwerben Sie die berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation sowie rechtliche Kenntnisse.

  • Dauer:

    • ca. 6 Wochen | 11 Termine insgesamt (50 UE)
  • Unterrichtszeiten:

    • 2x Samstag 10:00-14:00 Uhr in Präsenz
    • Dienstag und Mittwoch 16:30-19:30 Uhr online
  • Lehrgangskosten:

    399,00 € (freibleibend)
  • Abschluss

    Nachweis der Ausbildereignung IHK
    Teilnahmebescheinigung der Akademie

Der passende Kontakt

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen. Lassen Sie sich beraten.

Kundenservice & Beratung

Telefonnummer:
0221 160500

E-Mail schreiben
Beratungstermin vereinbaren

Wann kann ich starten?

Der nächste Termin findet im Herbst statt, das genaue Startdatum wird noch bekannt gegeben.

Was kann ich damit machen?

Mit dieser Fortbildung belegen Sie Ihre Kompetenz, um die Verantwortung für die Auszubildenden im Unternehmen zu übernehmen.

Zudem ist diese häufig eine Voraussetzung für weitere Aufstiegsfortbildungen, die Personal- bzw. Mitarbeiterführungsaufgaben beinhalten, wie z. B. Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau IHK.

Welche Extras sind inklusive?

Sie erhalten digitale Lehrmittel und eine Lern-App zur Vorbereitung auf die Prüfung.

1/4

Voraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

  • Vorteile und Nutzen betrieblicher Ausbildung kennen
  • Betrieblichen Ausbildungsbedarf unter rechtlichen Rahmenbedingungen planen
  • Ausbildungsberufe für den Betrieb auswählen
  • Eignung des Betriebs für die Ausbildung prüfen

2/4

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

  • Ausbildungspläne erstellen
  • Möglichkeiten der Mitwirkung und
  • Mitbestimmung der betrieblichen Interessenvertretung
  • Kriterien und Verfahren zur Auswahl von Auszubildenden
  • Berufsausbildungsvertrag vorbereiten
  • Auslandsaufenthalte während der Berufsausbildung planen

3/4

Ausbildung durchführen

  • Motivierende Lernkultur schaffen
  • Probezeit organisieren, gestalten und bewerten
  • Lernziele formulieren, Lern- und Arbeitsaufgaben entwickeln und einsetzen
  • Ausbildungsmethoden und -medien zielorientiert auswählen und situationsspezifisch einsetzen
  • Auf Lerngeschwindigkeiten reagieren
  • Leistungsstarke Auszubildende fördern
  • Soziale und persönliche Entwicklung fördern, Konflikte erkennen und lösen
  • Leistungen feststellen

4/4

Ausbildung abschließen

  • Auf Prüfungen vorbereiten und zur Prüfung anmelden
  • Zeugnis ausstellen
  • Über berufliche Entwicklungsmöglichkeiten informieren

Material

Hier können Sie weiteres Informations-Material herunterladen.

Ihre Stimmen

Das sagen die Kursteilnehmenden

A. Wausk
November 2019
Facebook

Was für eine Schulung!

Eine der besten Entscheidungen meines Lebens bisher. Fachlich kompetente Dozenten, die einem bis zur IHK bestmöglich vorbereiten. Ich würde mich immer wieder für lernen bohlscheid entscheiden.

O. Ak
Februar 2020
via google

Sehr gute Unterstützung

Alle sehr nett und motiviert. Man bekommt eine sehr gute Unterstützung für die Prüfungsvorbereitungen. Ich kann es wirklich weiterempfehlen!

Helga Rohde (Jeweller)
Dezember 2021
via google

Weiterbildung mit guten Dozenten

Ich bin sehr froh, dass ich mich Anfang 2021 für lernen bohlscheid entschieden habe. Trotz Homeschooling, zu Beginn der Weiterbildung, waren die Dozenten sehr bemüht uns den Stoff zu vermitteln. Das ich als Bonus auch noch den EBCL erfolgreich machen konnte, habe ich auch Herrn Elfgen zu verdanken, der sich immer bemüht hat, uns perfekt […]

  • Dauer:

    • ca. 6 Wochen | 11 Termine insgesamt (50 UE)
  • Unterrichtszeiten:

    • 2x Samstag 10:00-14:00 Uhr in Präsenz
    • Dienstag und Mittwoch 16:30-19:30 Uhr online
  • Veranstaltungstyp:

    Präsenz und online
  • Extras:

    digitale Lernmittel + Lern-App

Kontakt